Gute Säfte sind schmackhaft und gesund

 

Saft ist nicht gleich Saft

 

Fruchtesäfte gibt es in vielen exotischen Geschmacksrichtungen in jedem Supermarkt. Da stellt man sich die Frage, warum man sich die Mühe machen sollte, Obst selbst zu pressen, wenn es doch so einfach ist, diesen per Einkauf auf den Tisch zu bekommen.

Die Crux mit den Säften fängt schon bei der Bezeichnung an.

 

Gute Säfte – wie ist das?

 

 

Direktsaft, Nektar und Fruchtsaftgetränke

 

Gemüse- und Fruchtsäfte dürfen sich nur Saft nennen, wenn sie zu 100 Prozent aus Fruchtsaft und -fleisch bestehen.

Direktsaft nennt sich jeder Saft, der nicht zum Konzentrat verarbeitet und verdünnt wird. Fruchtsaftkonzentrat hat genauso wie der Direktsaft einen Fruchtanteil von 100 Prozent, durch den Entzug von Wasser sparen die Hersteller jedoch Lagerkosten und können dem Verbraucher trotzdem einen hunderprozentigen Saft bieten.

Fruchtnektar und Fruchtsaftgetränke sind mit Wasser verdünnte Säfte, die nur einen sehr geringen Fruchtanteil haben und sich oft als Zuckerbomben entpuppten.

Und was ist nun gute Säfte?

 

100% Wissen, was im Saft steckt!

 

Frisch gepresster Saft hat den großen Vorteil, dass man weiß, was in dem Obstsaft steckt. Als Verbraucher kann man mit einem Entsafter oder einer Saftzentrifuge selbst bestimmen, ob man Äpfel von Bioladen zum Entsaften nimmt und Honig zum Nachsüßen verwendet.

Die künstliche Vitamine und Zusatzstoffe bleiben beim selbst gepressten Saft draußen.

Durch die einfache Herstellung kann man jederzeit Saft nach Bedarf pressen und muss nicht darum fürchten, dass die Vitamine verloren gehen.

Gute Saftpressen und -mixer sind bezahlbar, man sollte jedoch darauf achten, dass die Einzelteile für die Spülmaschine geeignet sind, damit die problemlose Reinigung gewährleistet ist.

Man findet Küchengeräte im der Haushaltswarenabteilung oder im Onlineshop für Gastronomiebedarf.

Fazit: Frisch gepresster Saft enthält alle wertvollen Nährstoffe der verarbeiteten Früchte. Der Konsument bestimmt selbst, was in seinen Saft kommt.

Der Fantasie sind beim Mischen und Kombieren verschiedener Obst- und Gemüsesorten keine Grenzen gesetzt. Frischer Saft ist nicht nur etwas für Gesundheitsbewusste oder begeisterte Sportler, sondern für alle, die gut und lecker in der Tag starten wollen.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 16.07.2018 um 13:45 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 16.07.2018 um 13:45 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

 

 

 

Schreibe einen Kommentar